Lucca und Umgebung

Lucca ist eine der berühmtesten Städte der Toskana und in einer strategisch günstigen Lage im Herzen der Region geworden.Ausserdem Lucca ist ein guter Ausgangspunkt andere Städte, Küsten und Parks.
lucca_large

Lucca - Zentrum

LUCCA UND SEIN GEBIET LUCCA-DIE ALTSTADT Spaziergang auf die Stadtmauern, weiter zwischen den Gassen der Stadt und ploetzlich auf der Piazza Grande zu sein: Das ist Lucca und mehr. Mittelalterliche Stadt mit ihren Renaissance-Stadtmauer, ist der ideale Ort, Mittelalterliche Stadt mit ihren Renaissance-Stadtmauer, Lucca ist der ideale Ort, wo man ein paar Tage in totaler Entspannung verbringen kann. Piazza Anfiteatro. via Fillungo, Torre Guinigi mit seinen Eichen auf ihrem Höhepunkt, Dir Kirche San Michele, San Frediano mit dem majestätischen Mosaik an der Fassade, die Kathedrale von San Martino, aber ueberhaupt die Heimat des berühmten Komponisten Giacomo Puccini,mit seinem Haus Museum, sie sind nur einige der Erinneungen, schätze die bewahrt werden muessen, auch von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt wurden. San Martino und Diana Hotel befinden sich nur wenige Meter von Teatro del Giglio, in die Altstadt. Von da aus Sie Koennen sehr leicht jeden Teil der Stadt zu Fuss erreichen oder fuer Abenteurer mit Fahrrad. PISA (25 minuten von San Martino & Diana Hotel) Mit dem Zug, dem Auto oder Bus, Pisa ist eine der wichtigsten Zielen außerhalb des Gebietes von Lucca auf jeden Fall, mit seinen wunderschönen Piazza dei Miracoli, dem imposanten Baptisterium und dem schiefen Turm majestätisch. Von dort kann man bis zur Mündung des Flusses Arno fahren und die Naturpark von San Rossore besuchen.
ptdiavolo_large

Lucca und Umgebung

Neben dem schönen Schmuckstück der Renaissance die starken Mauern, Lucca bietet viele gastronomische und Wein-Touren, kulturelle und sportliche. Mit dem eigenen Auto oder Motorrad kann man innerhalb halbe Stunde Orte wie den Ville Lucchesi, der Weinstraße, der Ölstraße,einen herlichen Blick über die Ebene von Lucca. Information Material bekommen Sie auch vom San Martino und Diana Hotel. LUCCA UND DIE TOSKANA Seit Lucca eine der berühmtesten Städte der Toskana wurde und mit einer strategische Lage im Herzen der Region, kann man Städte, Küsten und Parks sehr schnell erreichen um die Besichtigung.
pisa_large

Pisa

It Zug, Auto oder Bus ist Pisa ein der beliebteste Ziele ausserhalb des Bereichs von Lucca mit seinem wunderschönen Piazza dei Miracoli, die beeindruckende Baptisterium und der majestätische schiefen Turm. Von dort können Sie bis zur Mündung des Flusses Arno und den Park von San Rossore besuchen.
versilia_large

Die Versilia

Alle Versilia Küste in der Nähe von Lucca sind mit allen Verkehrs Mitteln erreichbar. Viareggio mit seinen reizvollen Stränden, Torre del Lago Puccini wo das Villa Museum vom beruhmten Maestro ist, Forte dei Marmi für ein shopping mit Stil und Pietrasanta, ein Open-Air-Museum. Sie sind nur einige der Orte zu besuchen, für diejenigen, die ein paar Tage in San Martin und Diana Hotel bleiben und möchten dorthin einen Tagesausflug.
garfagnana_large

Garfagnana

Das Gebiet nördlich von Lucca ist mit sanften Hügeln, die das Gebiet der Garfagnana vorstellen, mit vielen mittelalterlichen Dörfern gekennzeichnet. Castelnuovo di Garfagnana, mit seiner Festung Ariostesca, der reich und elegant Barga, dem Kurort Bagni di Lucca ,der berühmte Teufelsbrücke in Borgo a Mozzano und Höhle der Winde, eine wahre Enzyklopädie der Unterwelt in Vergemoli. Weiter nördlich in der Provinz Massa, den historischen Marmorsteinbrüche Meister der Renaissance wie Michelangelo und Alberti besucht haben, sind nicht zu verpassen.
firenze_large

Florenz

Wiege der Renaissance, die Geschichte und Kultur aus jedem Winkel, schön, charmant und einzigartig. Florenz mit seinem Palazzo Vecchio, Santa Maria Novella und Santa Maria del Fiore, braucht keine Einführung. Von San Martino und Diana Hotel ist leicht mit dem Zug oder Bus zu erreichen.
5terre_large

Cinque Terre

Schöne Strecke an der ligurischen Küste, die zwischen felsigen und angenehmen Wegen wechselt. Hier sind die Cinque Terre, fünf schöne Bergdörfer des ligurischen Meer: Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore mit seiner Via der Liebe. Jedes Dorf hat seine Meeres Charakter und Akzeptanz.